HomeRezepteRezept

Lachs-Steak auf Erbsen-Limetten-Smoothie

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    4 Lachssteaks mit Haut
    2 EL Olivenöl

    Für den Smoothie:
    500 g enthülste Erbsen
    2 Becher Naturjoghurt
    2 Limetten
    4 EL Olivenöl
    Ein paar Tropfen Tabasco
    ca. 20 frische Minzblätter
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Erbsen ca. 10 Min in kochendem Salzwasser garen, abgießen (das Kochwasser für später aufheben), unter kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Direkt in den Mixer geben.

Joghurt, die abgeriebene Limettenschale, Tabasco, Salz und Pfeffer in den Mixer geben. Alle Zutaten fein pürieren. Bei Bedarf mit etwas Erbsenwasser verdünnen, um die typische dickflüssige Konsistenz eines Milkshakes zu erreichen (Wenn man die Flüssigkeit mit einem Strohhalm trinken kann, ist die Konsistenz genau richtig). 20 Min in den Kühlschrank stellen.

In der Zwischenzeit Olivenöl bei mittlerer Hitze in einer Pfanne erhitzen. Die Lachssteaks mit der Hautseite nach unten in die Pfanne geben und 10-15 Min lang anbraten (je nach Geschmack: halbdurch bis rosé). Die Lachssteaks auf keinen Fall wenden und während dem Anbraten nicht anrühren!

Zum Servieren den kühlen Smoothie auf die Teller geben und das heiße Lachssteak darauf anrichten. Der krönende Abschluss: Der Lachs kann auf Sprösslinge gebettet werden damit er bequemer liegt (hier: Luzerne).
Anmerkungen: Wenn die Zeit knapp ist: Statt des Kochwassers kann man auch 2 Eiswürfel in den Mixer geben und alles noch einmal gut durchmixen. Dann ist das Püree sofort kühl und muss nicht extra in den Kühlschrank gestellt werden.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 23/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Einrichtungstrends 2018: Welcher Wohnstil passt zu mir?
Einhorn-Adventskalender basteln: So zaubert ihr den DIY-Kalender!
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Halloween-Deko schnell selber machen: Geister-Girlande
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil