HomeRezepteRezept

Farfalle mit Pangasiusfilets (Catfish)

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (3 Portionen):

    300 g Vollkorn-Farfalle (schmecken deutlich besser)
    400 g pürierte Tomaten
    2 Pangasiusfilets
    4 große Knoblauchzehen
    20 cl süße Sahne
    4 TL Olivenöl
    getrocknete Peperoni-Schote (fein gehackt)
    frische Petersilie
    Salz

Zubereitung:

Eine Pfanne erhitzen. Das Öl erst hinein geben, wenn die Pfanne richtig heiß ist. Fein gehackten Knoblauch und Peperoni 2 Min anbraten. Der Knoblauch soll nicht schwarz werden! Nach Geschmack salzen. Die pürierten Tomaten hinzufügen und 15 Min bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

In der Zwischenzeit das Nudelwasser aufsetzen (grobe Salzkörner hinein geben). Die Farfalle ins kochende Wasser schütten und 15 Min kochen. In der Zwischenzeit die Pangasiusfilets in kleine Würfel schneiden. Nach den 15 Minuten die Fischwürfel und Sahne mit zu den Nudeln geben. Weitere 5 Min kochen lassen.

Den Topfinhalt abgießen, in eine Pfanne geben und mit der fein gehackten Petersilie anbraten.

Buon appetito!

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 23/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Einrichtungstrends 2018: Welcher Wohnstil passt zu mir?
Einhorn-Adventskalender basteln: So zaubert ihr den DIY-Kalender!
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lecker im Herbst: Herzhafter Rübenkuchen mit Blätterteig und Schinken
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil