HomeRezepteRezept

Bulgursalat mit Curry und Rosinen

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Indisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    250 g Bulgur
    2 Zwiebeln
    1 Handvoll Rosinen
    1 Handvoll Cashewnüsse
    2-3 EL Currypulver

Zubereitung:

Zwiebeln würfeln und in etwas Olivenöl andünsten.

Rosinen, Cashewnüsse und Curry hinzufügen. Salzen. Ein bisschen Wasser hinzufügen. Ein paar Minuten braten lassen.

250 ml Wasser aufsetzen (Die Bulgurkörner werden in der gleichen Menge Wasser gekocht). 2 Brühwürfel darin auflösen und den Bulgur ins kochende Wasser schütten. 7 Min bei mittlerer Hitze kochen. Das Wasser muss kleine Bläschen werfen.

Vom Herd nehmen, mit der Rosinen-Nuss-Mischung vermengen und 5 Min aufgehen lassen. Die Bulgurkörner müssen die restliche Flüssigkeit vollständig aufsaugen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 18/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
8 geniale Geschenke für die Freundin, die Wein über alles liebt
Porridge selber machen: So gesund ist das Power-Frühstück!
Kindergeburtstag-Rezepte: Geniale Ideen von süß bis herzhaft
8 geniale Alexa Tipps, die jeder kennen sollte, der Amazon Echo nutzt
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
In 15 Minuten fertig: Tagliatelle in Lauch-Creme Soße
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil