HomeRezepteRezept

Pfirsich-Pistazien-Schichtdessert

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Exotisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    4 Pfirsich
    6 Brickteig-Blätter
    1 TL Orangenblütenwasser (fakultativ)
    40 g Pistazien
    1 TL Puderzucker
    2 Prisen gemahlener Zimt
    10 g Butter

Zubereitung:

Pfirsiche schälen, halbieren und jede Hälfte in 3 Stücke schneiden. Auf Wunsch mit etwas Orangenblütenwasser beträufeln.

Ofen auf 200 °C vorheizen.

10 g Pistazien fein hacken. In einer Schüssel mit Puderzucker und einer Prise Zimt vermischen.

Butter schmelzen. Die Brickteig-Blätter mit der flüssigen Butter einpinseln und drei Teigblätter übereinander in eine Kuchenform legen (am besten eine Springform).

Ganze Pistazien und Pfirsichstücke darauf legen. Mit den restlichen 3 Brickteig-Blättern bedecken. Die Teigränder verkleben und das Ganze ca. 20 Min im vorgeheizten Ofen bei 200°C backen, bis die Teigblätter Farbe bekommen.

Das Schichtdessert aus der Form nehmen und mit einer Mischung aus Zimt, Puderzucker und Pistazien bestreuen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 17/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Kindergeburtstag-Rezepte: Geniale Ideen von süß bis herzhaft
8 geniale Alexa Tipps, die jeder kennen sollte, der Amazon Echo nutzt
Drip Cakes: DAS ist der schönste Torten-Trend des Jahres
Schnell, leicht und frisch: Das sind die leckersten Sommer-Rezepte mit Früchten
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
In 15 Minuten fertig: Tagliatelle in Lauch-Creme Soße
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil