HomeRezepteRezept

Erfrischende Orangencreme (ohne Gelatine)

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten
 
Zutaten:

    50 cl Orangensaft
    (oder: halb Orange, halb Zitrone)
    6 Eier
    100 g Zucker
    1 TL Kartoffelstärke

Zubereitung:

Orangensaft aufkochen.

Eier trennen. (Für dieses Rezept werden nur die Eigelb benötigt.)

Eigelb und Zucker schaumig schlagen. Die Kartoffelstärke unter ständigem Rühren hinzufügen.

Ein bisschen Saft hinzufügen, damit die Creme flüssiger wird. Alles in einen Topf füllen und bei schwacher bis mittlerer Hitze erwärmen.

WICHTIG: Bis zum ersten Aufkochen ständig umrühren. Wenn die Creme dicklich wird, in kalte Dessertschalen füllen.
Anmerkungen: Sie können die restlichen Eiweiß auf Wunsch mit einer Prise Salz steif schlagen und als Häubchen auf die Creme setzen

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 20/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Kleine Helfer für Koch-Queens: Die hier erleichtern euch die Arbeit wirklich
8 geniale Geschenke für die Freundin, die Wein über alles liebt
Porridge selber machen: So gesund ist das Power-Frühstück!
Kindergeburtstag-Rezepte: Geniale Ideen von süß bis herzhaft
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
4 geniale Eiswürfel Hacks: Cool, was man alles einfrieren kann!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil