HomeRezepteRezept

Bayerische Creme Light mit Rhabarber

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  ohne Kochen
 
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Koch-/Backzeit: 5 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    750 g Rhabarber
    75 g backfester Süßstoff
    2 EL Wasser
    ausgepresster Saft einer halben Zitrone
    6 Gelatineblätter
    300 g Magerquark

Zubereitung:

Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden. Ca. 15 Min mit Wasser und Zucker kochen, bis die Stücke schön weich sind (oder 10 Min in der Mikrowelle garen).

Das fertige Kompott im Mixer pürieren, damit es eine glatte Konsistenz bekommt.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Die Dessertformen in den Kühlschrank stellen. (Am besten Silikonformen verwenden, damit sich die Bayerische Creme später leichter stürzen lässt!)

Die weich gewordene Gelatine abtropfen lassen und in einer kleinen Pfanne mit dem Zitronensaft vermischen. Bei niedriger Temperatur erwärmen, bis die Gelatine vollständig geschmolzen ist.

Vom Herd nehmen und das Rhabarbermus einrühren. Gut vermischen.

Quark glatt und cremig rühren, dann mit der Rhabarbercreme vermischen.

Die Creme in Formen abfüllen und mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Aus den Formen nehmen und zum Beispiel mit frisch pürierter Erdbeersoße servieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 23/11/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Brrr ist das kalt! 8 geniale Tricks gegen Frieren im Winter
Staubwischen: 5 nervige Fehler und wie ihr sie vermeiden könnt
Adventskranz mal anders: Diese stylischen Modelle sind jetzt Trend
Mal was anderes: 3 Weihnachtsbrunch-Rezepte, die eure Gäste lieben werden!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Geheimtipp für Kaffee-Junkies: Das 'Pumpkin Spice Latte' Rezept
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil