HomeRezepteRezept

Ricotta-Rosinen-Kuchen

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 35 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    1 fertiger Mürbe- oder Blätterteig
    200 g Ricotta
    2 Eier
    80 g Zucker
    2 Päckchen Vanillinzucker
    2 EL gemahlene Mandeln
    1 Prise Zimt
    80 g Rosinen
    Orangensaft (oder originell: schwarzer Tee mit Mandarinenaroma)
    2 EL saure Sahne

Zubereitung:

Ofen auf 180 °C vorheizen. Rosinen in Orangensaft (oder schwarzem Tee mit Mandarinen-Aroma) einweichen.

Eier und Zucker schaumig schlagen.

Ricotta, gemahlene Mandeln, saure Sahne und Zimt hinzufügen. Rosinen mit etwas Flüssigkeit zugeben.

Den Teig in einer Form ausbreiten. Die Ricottamasse auf dem Teig verstreichen und mit Vanillinzucker bestreuen.

30-35 Min im Ofen backen.

Lauwarm oder kalt servieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 17/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Kindergeburtstag-Rezepte: Geniale Ideen von süß bis herzhaft
8 geniale Alexa Tipps, die jeder kennen sollte, der Amazon Echo nutzt
Drip Cakes: DAS ist der schönste Torten-Trend des Jahres
Schnell, leicht und frisch: Das sind die leckersten Sommer-Rezepte mit Früchten
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
4 geniale Eiswürfel Hacks: Cool, was man alles einfrieren kann!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil