HomeRezepteRezept

Gemüse-Chips mit Roquefort überbacken

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 55 Minuten
Koch-/Backzeit: 5 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    1 Artischocke
    1 EL Quark
    50 g Roquefort
    Pfeffer

Zubereitung:

Eine große Menge Salzwasser aufkochen. Die Artischocke 40 Min darin garen. Gelegentlich mit einem Messer hineinstechen, um zu prüfen, ob die Artischocke schon gar ist. Wenn die Klinge leicht in den Boden gleitet, ist die Artischocke durch.

Die Artischocke aus dem Wasser nehmen und auf den Kopf stellen, damit sie besser abtropft.

Abwarten, bis die Artischocke lauwarm geworden ist. Dann jedes Blatt einzeln abzupfen. Die äußeren, harten sowie die ganz kleinen Bodenblätter sollten nicht verwendet werden.

Ofen mit Grillfunktion vorheizen.

Roquefort mit der Gabel zerdrücken und mit dem Quark zu einer homogenen Masse verrühren. Nach Geschmack mit Pfeffer würzen.

Eine haselnussgroße Portion Roquefortcreme auf jedes Artischockenblatt geben und die Blätter 3-5 Min auf einem mit Backpapier belegten Blech in den Ofen schieben.

Die Artischocken-Chips aus dem Ofen nehmen, sobald der Käse geschmolzen ist und eine leicht braune Farbe bekommt.

Sofort servieren.



Foto: © Marmiton/PdB

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 15/12/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Honeymoon de luxe: 5 Gründe, die Flitterwochen in Dubai zu verbringen!
Lila Suppe: Der beliebteste Food-Trend in diesem Winter!
Last Minute: 13 Bücher für jeden auf eurer Weihnachtsliste!
Der große Holiday-Report: Die schönsten Weihnachtstrends 2017!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Baumschmuck mit Schuss: Alle sind verrückt nach DIESEN Gin-Kugeln!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil