HomeRezepteRezept

Zimt-Rosinen-Röllchen

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    250 g Mehl
    1 Ei
    20 g Backpulver
    2 EL Zucker
    9 cl Milch
    40 g geschmolzene Butter
    4 EL brauner Zucker
    Zimtpulver
    100 g Rosinen

Zubereitung:

Ofen auf 180°C vorheizen.

Mehl und Backpulver vermischen. Das Ei mit einer Gabel verquirlen. Mehl, Ei, Zucker und Milch verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und 30 Min an einem lauwarmen Ort ruhen lassen.

Den Teig ausrollen und rechteckige Stücke ausschneiden. Mit einem Pinsel einbuttern und mit braunem Zucker, Zimt und ein paar Rosinen bestreuen.

Den Teig zusammenrollen und die kleinen Röllchen 30 Min auf einem eingebutterten Backblech aufgehen lassen.

Das Blech dann 20 Min in den Ofen schieben, bis die Röllchen schön goldgelb geworden sind.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 23/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Einrichtungstrends 2018: Welcher Wohnstil passt zu mir?
Einhorn-Adventskalender basteln: So zaubert ihr den DIY-Kalender!
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Halloween-Deko schnell selber machen: Geister-Girlande
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil