HomeRezepteRezept

Parmesanplätzchen mit schwarzen Oliven

Kommentare
(1 bewerten)
Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten
 
Zutaten (8 Portionen):

    100g weiche Butter
    100g Parmesan
    100g Mehl
    1 Eigelb
    eine Handvoll schwarze Oliven (entsteint)
    1 Prise Salz
    1 Prise Kräuter der Provence

Zubereitung:

Ofen auf 210°C vorheizen.

Oliven in eine Schüssel geben. Mehl, Parmesan, Salz und Kräuter hinzufügen.

Die weiche, zuvor in Stücke geschnittene Butter einarbeiten. Eigelb hinzufügen und mit den Fingerspitzen vorsichtig durchkneten, bis ein schöner Teig entstanden ist.

Kleine Teigstücke entnehmen und zwischen den Handflächen zu kleinen Kugeln formen.

Die Teigkugeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Das Ganze 5 Min bei 210°C backen und die Ofentemperatur dann für die restlichen 10 Min auf 180°C reduzieren. Sofort servieren, sobald die Plätzchen schön goldgelb und knusprig aussehen.


Foto: © Luminarc

Kommentare

 
2/5
traurig107
(Bewertung 31.12.2013 das Rezept Parmesanplätzchen mit schwarzen Oliven)
Sind mir beim Backen im Ofen leider auseinander gelaufen. -.-
[ ]
Was gibt’s Neues? 13/12/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Last Minute: 13 Bücher für jeden auf eurer Weihnachtsliste!
Der große Holiday-Report: Die schönsten Weihnachtstrends 2017!
Nie wieder schlechte Bilder! Mit diesen 8 Tipps werden eure Familienfotos perfekt
So vielseitig ist Jamaika: 5 brandheiße Reisetipps für euren Urlaub
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Baumschmuck mit Schuss: Alle sind verrückt nach DIESEN Gin-Kugeln!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil