HomeRezepteRezept

Apfeltaschen mit Datteln und Feigen

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    250 g Mürbeteig
    250 g Äpfel
    50 g Rosinen
    50 g getrocknete Feigen
    50 g Datteln
    1 Zitrone
    60 g gelber Farinzucker (oder brauner Zucker)
    1 EL gemahlene Mandeln
    Butter, Rum

Zubereitung:

Die Rosinen mindestens 30 Min in 1 EL Rum und 3 EL lauwarmem Wasser einweichen. Feigen fein hacken. Datteln aufschneiden, den Kern auslösen und ebenfalls fein hacken.

Äpfel schälen, würfeln und sofort mit Zitrone beträufeln, damit sie nicht braun werden.

Den Teig in 6 Portionen unterteilen. Jede Teigportion zu einem Kreis mit ca. 15 cm Durchmesser ausrollen.

Rosinen abtropfen lassen und mit den Feigen, Datteln und Äpfeln vermischen. Die Fruchtmischung auf den Teigkreisen verteilen.

Die Seiten nach innen schlagen und in der Mitte eine kleine Öffnung frei lassen. Farinzucker, gemahlene Mandeln und 1 haselnussgroßes Stück Butter auf jede Teigtasche geben.

Die Apfeltaschen 15-20 Min bei 200°C im Ofen backen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 19/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
BOX STORIES by gofeminin: Sichere dir jetzt die letzte Box!
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Bananen-Mandelbutter Bites: Der gesunde Snack, der auf der Zunge zergeht
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil