HomeRezepteRezept

Erdbeermelodie mit Erdbeer-Quark-Sahne

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 5 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    Für das Erdbeer-Gelee:
    330 g Erdbeeren
    2 Gelatineblätter
    24 g Zucker
    6 cl Mineralwasser

    Für die Erdbeer-Quark-Sahne:
    60 g Erdbeeren
    13,5 cl süße Sahne (mit 35 % Fettgehalt)
    135 g Magerquark (mit 0 % Fettgehalt)
    1 Gelatineblatt
    Süßstoff

    Zum Garnieren:
    6 Erdbeeren
    ein paar Schokoraspel

Zubereitung:

Ein Gelatineblatt für das Gelee in kaltem Wasser einweichen. 120 g Erdbeeren, Zucker und Mineralwasser in einem Topf aufkochen. Sobald die Masse kocht, sofort vom Herd nehmen, leicht pürieren, die abgetropfte Gelatine in die noch warme Flüssigkeit einrühren und durchsieben, um die Erdbeerkerne zu entfernen.

90 g Erdbeeren in Scheiben schneiden und die Wände 6 kleiner Gläser damit auslegen. Die restlichen Erdbeerstücke in die Gläser legen und die Gläser bis zur Hälfte mit Erdbeer-Gelee auffüllen.

Erneut ein Erdbeer-Gelee zubereiten: diesmal allerdings mit 3 cl Wasser und ohne Zucker. Die abgetropfte Gelatine in die warme Flüssigkeit einarbeiten und durchsieben. Auskühlen lassen.

Die Quarksahne zubereiten: Sahne steif schlagen, Quark vorsichtig unterheben und etwas Süßstoff zugeben. Das zweite Erdbeer-Gelee vorsichtig mit der Sahne vermischen. Die Erdbeer-Quark-Sahne auf die Früchte geben und die Oberfläche glatt streichen. Die Gläser 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Zum Servieren mit einer sternförmigen Erdbeere (im Zickzack-Muster quer halbiert) und ein paar Schokoraspeln verzieren.

Copyright: PASCAL POCHON

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 17/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Kostüme und Accessoires zu Halloween - direkt zum Nachshoppen!
Kochen für Kinder: So geht's schnell, einfach und gesund!
Sinnlich, sonnig, sportlich
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Genial gebacken: Unser Rezept für Tiger-Rolle mit Schokocreme
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil