HomeRezepteRezept

Himbeermousse

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 90 Minuten
Koch-/Backzeit: 5 Minuten
 
Zutaten (8-10) :

    500 g Himbeermark (oder passierte Himbeeren)
    125 g Zucker
    500 g süße Sahne
    6 Gelatineblätter

Zubereitung:

Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen und aufgehen lassen.

Himbeermark und Zucker unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Flüssigkeit kocht, dann vom Herd nehmen, die Gelatine gut abtropfen lassen und in der warmen Himbeermasse auflösen.

Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen und kurz zuvor herausnehmen, damit das Himbeerpüree die ideale Temperatur annimmt (3°C, also etwas wärmer als im Kühlschrank).

Die Schüssel für die Schlagsahne 1 Stunde zuvor in den Gefrierschrank stellen.

Die eiskalte Schlagsahne in der eiskalten Schüssel steif schlagen.

Sobald die Himbeerzubereitung die richtige Temperatur erreicht hat, die Schlagsahne portionsweise in das Himbeerpüree einrühren.

PS: Falls das Himbeerpüree erstarrt ist, kann es vorher unter ständigem Rühren aufgewärmt werden, bis die Klümpchen verschwunden sind und dann mit der Schlagsahne vermischt werden.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 19/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Kleine Helfer für Koch-Queens: Die hier erleichtern euch die Arbeit wirklich
8 geniale Geschenke für die Freundin, die Wein über alles liebt
Porridge selber machen: So gesund ist das Power-Frühstück!
Kindergeburtstag-Rezepte: Geniale Ideen von süß bis herzhaft
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
4 geniale Eiswürfel Hacks: Cool, was man alles einfrieren kann!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil