HomeRezepteRezept

Baskische Kalbspfanne mit Peperoni-Gemüse

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    1 kg Kalbfleisch aus der Schulter
    1 Zwiebel
    1 grüne Paprika
    10 milde grüne Peperoni
    1 Knoblauchzehe
    Salz
    Schärfe: 2 Chilischoten oder einen guten TL Cayenne-Pfeffer oder Paprika Extrascharf
    4 EL Erdnussöl

Zubereitung:

Kalbfleisch in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch würfeln. Peperoni in kleine Stäbchen und Chilischoten (wenn vorhanden) in dünne Scheiben aufschneiden (oder die ganzen Schoten verwenden).

Alle Zutaten in einer Pfanne 7 Min in heißem Öl anbraten, dann 7 Min bei schwacher Hitze unter ständigem Umrühren weiterbraten.

Zum Schluss noch einmal weitere 7 Min zugedeckt dünsten lassen.

Wenn der zu Beginn trübe Fleischsaft klar wird, die Kalbspfanne vom Herd nehmen und mit Bratkartoffeln servieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 19/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Kleine Helfer für Koch-Queens: Die hier erleichtern euch die Arbeit wirklich
8 geniale Geschenke für die Freundin, die Wein über alles liebt
Porridge selber machen: So gesund ist das Power-Frühstück!
Kindergeburtstag-Rezepte: Geniale Ideen von süß bis herzhaft
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
4 geniale Eiswürfel Hacks: Cool, was man alles einfrieren kann!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil