HomeRezepteRezept

Grieß-Napfkuchen mit Zwetschgenkompott

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 60 Minuten
Koch-/Backzeit: 25 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    1 l Milch
    1 Vanilleschote
    650 g Zucker
    200 g Weizengrieß
    3 Eier
    60 g Butter
    75 g gemahlene Mandeln
    1 kg Zwetschgen
    1/2 TL Zimt

Zubereitung:

Die Milch mit der gespaltenen Vanilleschote aufkochen. Grieß in die Milch einrühren und unter ständigem Rühren 10 Min kochen lassen. 150 g Zucker und gemahlene Mandeln hinzufügen und umrühren.

Vom Herd nehmen. Eigelb und Butter integrieren.

Den Grießbrei in eine eingebutterte Napfform umfüllen, in ein Wasserbad stellen und 25 Min bei 200°C im Ofen backen.

Zwetschgen waschen, entsteinen und mit 500 g Zucker und etwas Zimt zu einem Kompott einkochen.

Den Grießkuchen auskühlen lassen, aus der Form nehmen und das selbstgemachte Zwetschgenkompott in die Mitte geben. Kalt servieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 20/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
BOX STORIES by gofeminin: Sichere dir jetzt die letzte Box!
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Genial gebacken: Unser Rezept für Tiger-Rolle mit Schokocreme
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil