HomeRezepteRezept

Auberginentörtchen nach Moussaka Art

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 60 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (2-4) :

    2 Auberginen (700 g)
    1 kleine Zucchini (150 g)
    1 Dose Tomatenfleisch (400 g)
    250 g Rinder-Hackfleisch
    1 Zwiebel
    1/2 Knoblauchzehe
    4 Brühwürfel
    1 Ei
    10 cl Light Sahne
    2 EL Maisstärke
    20 g Parmesan oder geriebener Greyerzer
    1 Scheibe Toastbrot
    Kräuter der Provence
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Auberginen der Länge nach in Scheiben schneiden, auf 2 Pfannen verteilen und 10 Min zugedeckt in je 0,5 l Brühe kochen. Dann den Deckel abnehmen und weiterkochen, bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist (ca. 15 Min).

Zwiebel würfeln und mit dem zerbröselten Hackfleisch und den Kräutern der Provence in einer Pfanne anbraten. Tomatenfleisch zugeben. Salzen, pfeffern und 15 Min köcheln lassen.

Zucchini waschen und ungeschält mit einer Reibe fein raspeln. Knoblauch pressen, mit der Zucchini vermischen. Ofen auf 180°C erhitzen. Tomatensoße ausschalten, 1 Eiweiß einrühren (das Eigelb für später aufheben) und gut vermischen.

Eine runde Törtchen- oder Puddingform an Boden und Wänden mit den Auberginenscheiben auslegen (ein paar Scheiben aufbewahren, um die Oberfläche zuzudecken).

Eine Scheibe Toastbrot hinein bröseln (um die Flüssigkeit aufzusaugen). Die Hälfte der Tomatensoße und die geraspelte Knoblauch-Zucchini hinein geben. Mit der restlichen Tomatensoße auffüllen und mit den übrigen Auberginenscheiben zudecken. 20 Min im Ofen backen.

In der Zwischenzeit die Maisstärke in der Milch auflösen. Mit einem Schneebesen das Eigelb einrühren. In einem Topf erhitzen (aber nicht kochen!), um die Soße einzudicken. Käse einschmelzen. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen und vom Herd nehmen.

Zum Servieren das Auberginentörtchen auf einen Teller stürzen, erst ein paar Minuten lang die Flüssigkeit austreten lassen ohne die Form zu entfernen. Die Flüssigkeit abgießen und die Form vorsichtig abheben. Das Auberginentörtchen mit der Soße benetzen und servieren.

Foto und Rezept: Tana Verlag / R. Vidaling

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 18/11/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
8 Dinge, die ihr für den Notfall immer im Haus haben solltet!
Box verpasst? Ab sofort kannst du deine Lieblings-BOX STORIES nachbestellen!
O du fröhliche! Hochprozentige Geschenke aus dem Thermomix
Inspiration gesucht? Zauberhafte Weihnachtsdeko unter 10 Euro!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Brookies: Die geniale Mischung aus Brownies und Cookies
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil