HomeRezepteRezept

Selbstgemachter Proteindrink mit Früchten

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  ohne Kochen
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 5 Minuten
 
Zutaten (1 Portion):

    gemischte Früchte (Mengenbeispiel: 1 Pfirsich, 1/4 Melone, 2-3 EL Brombeeren...)
    3 EL Quark
    2-3 Eiswürfel
    Zum Süßen (nicht unbedingt nötig, jeder so, wie er mag): Vanillinzucker oder Honig oder Marmelade
    ein Mixer (der Eiswürfel zerkleinern kann)

Zubereitung:

Alle Zutaten in den Mixer geben und so lange mixen, bis ein homogener, leicht schaumiger Drink entsteht.

In Gläser abfüllen und sofort servieren.


Wer möchte, kann das Grundrezept wie folgt verfeinern:
- Schokodrink: 2 EL Kakaopulver + 1/2 EL Nutella zugeben
- Eiskaffee: Instant-Kaffee zugeben
- Vanilleshake: Vanilleextrakt und flüssigen Karamell zugeben
- Cocktail: 1 TL Alkohol zugeben (Amaretto, Rum, Kokoslikör...)

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 21/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Geschenk gesucht? Diese unglaublich skurrilen Gadgets haben wir für euch entdeckt!
Kleine Helfer für Koch-Queens: Die hier erleichtern euch die Arbeit wirklich
8 geniale Geschenke für die Freundin, die Wein über alles liebt
Porridge selber machen: So gesund ist das Power-Frühstück!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lust auf Süßes? Das beste Rezept für einen Blätterteig-Nutella-Kranz!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil