HomeRezepteRezept

Grünes Spargelrisotto

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Italienisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    1 Bund grüner Spargel mit möglichst dünnen Stangen!
    300-350 g spezieller Risottoreis
    50 g Butter + 1 Stück Butter
    1 große Zwiebel oder 2 Schalotten
    15 cl Weißwein
    1 l heiße Gemüsebrühe
    100 g fein geriebener Parmesan oder Grana Padamo
    Salz, weißer Pfeffer

Zubereitung:

Spargel zubereiten: Die Enden mit einer schnellen Bewegung abbrechen (an den Enden ist der Spargel am härtesten). Den Spargel wenn nötig etwas schälen und in Stücke schneiden. Die Spargelspitzen separat beiseite legen.

Butter schmelzen und die fein gewürfelte Zwiebel (oder die Schalotten) anschwitzen. Die Spargelstücke (ohne Spitzen) hinzufügen und 5 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Reis hinzufügen und die Temperatur erhöhen.

Den ganzen Weißwein und die heiße (!) Brühe in 3 Portionen hinzufügen (immer dann nachgießen, wenn der Reis die Flüssigkeit absorbiert hat).

Nach der halben Garzeit die Spargelspitzen hinzufügen, kurz abschmecken, um zu prüfen, ob der Reis gar ist. Pfeffer, den fein geriebenen Parmesan und ein Stück Butter zugeben und gut vermischen, damit alle Zutaten schmelzen.

Der Reis darf keinen Biss haben, sondern muss schön cremig werden. Nicht zu viel salzen, denn die Brühe und der Parmesan sind schon sehr salzhaltig.

Heiß servieren.

Anmerkungen: Das Risotto wird in Italien traditionell als erste warme Mahlzeit nach den Antipasti gereicht, vor der "eigentlichen" Hauptspeise mit Fleisch oder Fisch. Jeder kann das so machen, wie er möchte und das Risotto entweder als 1. Gang, als Beilage oder als Hauptgericht servieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 25/09/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
BOX STORIES by gofeminin: Entdecke jetzt unsere geniale Lifestyle-Box!
Urban Gardening: 7 Ideen für einen eigenen Garten auf dem Balkon
Geniale Sprüche! Die schönsten Glückwünsche zum 18. Geburtstag
Betonschalen selbst gemacht: So einfach geht's mit Knetbeton und Spitze!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Überbackene Zwiebelsuppe: Das perfekte Rezept im Herbst
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil