HomeRezepteRezept

Zucchini-Ricotta-Risotto

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Italienisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Koch-/Backzeit: 45 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    250 g spezieller Risottoreis (Rundkornreis)
    2 mittelgroße Zucchini
    100 g Ricotta
    2 Geflügelbrühwürfel
    2 Zwiebeln
    2 Schalotten
    2 Knoblauchzehen
    1 EL fein geschnittene Petersilie
    1 EL fein geschnittene Minze
    1 EL Olivenöl
    15 g Butter
    50 g geriebener Parmesan
    10 cl trockener Weißwein
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Zucchini in kleine Würfel schneiden und 15 Minuten in Butter anbraten, bis sie schön zart werden. Gegen Ende der Garzeit Petersilie und Minze zugeben. Die Zucchiniwürfel beiseite stellen.

Die beiden Brühwürfel in heißem Wasser auflösen und darauf achten, dass die Brühe heiß bleibt.

Im selben Topf die Zwiebeln, Schalotten und den Knoblauch in Olivenöl anbraten. Wenn alle Zutaten glasig sind, den Reis zugeben und 1 Minute bei schwacher Hitze vermischen. Weißwein zugeben und umrühren, bis der Reis die Flüssigkeit vollständig aufgesogen hat.

Einen Schöpflöffel heiße Brühe zugeben und verrühren, bis die Flüssigkeit absorbiert ist. Den Vorgang 30 Minuten lang wiederholen, bis der Reis bissfest ist.

Dann (immer noch bei schwacher Hitze) die Zucchiniwürfel, den Ricotta und den Parmesan einrühren. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Topf vor dem Servieren 1 Minute lang mit allen Zutaten auf dem Herd lassen.

Guten Appetit!

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 23/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Zuckersüß & ratzfatz: 7 Ideen für selbstgemachte Kinderzimmer-Deko
Mermaid-Food: 3 geniale und super einfache Spirulina-Rezepte zum Nachmachen!
Ordnung im Schlafzimmer - mit diesen Helfern klappt´s garantiert!
Geschenk gesucht? Diese unglaublich skurrilen Gadgets haben wir für euch entdeckt!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lust auf Süßes? Das beste Rezept für einen Blätterteig-Nutella-Kranz!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil