HomeRezepteRezept

Süßer Kürbis-Rosinen-Auflauf mit Hirsemehl

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 50 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    700 g Kürbis
    40 g Rosinen
    50 g Hirsemehl
    50 g Zucker
    20 g Butter
    3 Eier
    250 ml Milch
    50 ml süße Sahne
    Salz, weißer Pfeffer, Muskat

Zubereitung:

Rosinen in Wasser einweichen. Kürbis schälen und in große Stücke schneiden.

Einen großen Topf Wasser aufsetzen, leicht salzen und die Kürbisstücke darin 10 Minuten kochen lassen. Den fertigen Kürbis in ein Sieb abgießen.

Butter in einer Pfanne schmelzen, die Kürbisstücke anbraten, bis sie ihre gesamte Flüssigkeit abgegeben haben und von alleine zu einer breiartigen Masse zerfallen.

Hirsemehl, Zucker, Eier, Milch und Sahne in einer Schüssel vermengen, dann die Kürbismasse unterrühren.

Rosinen abtropfen und hinzufügen.

Den Auflauf ca. 4-5 cm hoch in eine Form füllen und im Ofen 40 Minuten im Wasserbad backen.
Den fertigen Auflauf auskühlen lassen und noch einmal 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Guten Appetit!
Sortir le pat et mettre au frais 2 heures.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 23/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Einrichtungstrends 2018: Welcher Wohnstil passt zu mir?
Einhorn-Adventskalender basteln: So zaubert ihr den DIY-Kalender!
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lecker im Herbst: Herzhafter Rübenkuchen mit Blätterteig und Schinken
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil