HomeRezepteRezept

Penne mit Austernpilzen und Zucchini

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 25 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    - 400 g Austernpilze (oder andere Pilze)
    - 1 kleine Zucchini (ca.150 g)
    - 1 Zwiebel
    - 2 Knoblauchzehen
    - 2 EL Öl
    - 250 g Crème Fraîche
    - 400 g Penne (oder andere Nudeln)
    - ein paar Blätter Basilikum
    - 1/2 Zitrone
    - geriebener Parmesan
    - Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Austernpilze voneinader trennen. Nicht waschen, sondern mit einem Geschirrtuch abreiben (damit man sie sich nicht mit Wasser vollsaugen). Die Pilze in Streifen schneiden. Die Zucchini waschen und auf einer Reibe grob hobeln.

1 EL Öl in einer großen Bratpfanner erhitzen, die Pilze auf zweimal je 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten (die Menge ist zu groß, um alle Pilze auf einmal in den Topf zu bekommen). Beiseite stellen.

Die gewürfelte Zwiebel im restlichen Öl der Pilze anbraten. Den (gepressten oder fein gehackten) Knoblauch und anschließend die geriebene Zucchini hinzufügen. 3 Minuten andünsten, dann die Crème Fraîche hinzufügen. Die Pilze untermischen, sobald die Soße wieder kocht und zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Minuten garen lassen.

In der Zwischenzeit die Nudeln in leicht gesalzenem Wasser "al dente" kochen.

Sobald das Zucchini-Pilz-Gemüse gar ist, etwas Zitronensaft zugeben (ca. den Saft einer halben Zitrone. Den Zitronensaft besser vorsichtig zugeben und immer wieder abschmecken).

Mit Salz, Pfeffer und ein paar Blättern Basilikum würzen.

Nudeln mit den Zucchini und Pilzen vermischen, auf vorgewärmte Teller geben, mit etwas geriebenem Parmesan bestreuen und unverzüglich servieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 22/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Einrichtungstrends 2018: Welcher Wohnstil passt zu mir?
Einhorn-Adventskalender basteln: So zaubert ihr den DIY-Kalender!
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lecker im Herbst: Herzhafter Rübenkuchen mit Blätterteig und Schinken
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil