HomeRezepteRezept

Stubenküken in Biersoße mit Chicorée-Gemüse

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 45 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    - 2 Stubenküken (junge Hühner, ca. 800 g pro Stück)
    - 8 Chicorée-Stauden
    - 2 Knoblauchzehen
    - 3 Schalotten
    - 250 ml Geflügelbrühe
    - 250 ml helles Bier
    - 1 EL Mehl
    - 1 Thymianzweig
    - 1 Lorbeerblatt
    - 1 Rosmarinzweig
    - 2 EL Zitronensaft
    - 40 g Butter
    - 2 EL Olivenöl
    - Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Olivenöl und Butter in einem Bräter erhitzen.
Die Stubenküken der Länge nach halbieren und 2 Minuten von allen Seiten im Bräter anbraten.

Das Geflügel herausnehmen, mit Alufolie abdecken und warm stellen. Fein gewürfelte Schalotten und Knoblauch hinzufügen, andünsten und mit Mehl bestäuben. Mit einem Holzlöffel umrühren und die Stubenküken wieder in den Bräter geben.

Mit Brühe und Bier aufgießen. Thymian, Lorbeerblatt und Rosmarin hinzufügen. Salzen, pfeffern und zugedeckt 20 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

Die Chicorée-Stauden waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Mit in den Topf geben, mit Zucker bestreuen und weitere 15 Minuten kochen lassen.

Die Stubenküken herausnehmen, das Chicorée-Gemüse abtropfen lassen und beide Zutaten warmstellen. Den Garsaft auf die Hälfte einkochen, mit etwas Butter binden und verrühren. Etwas Zitronensaft in die Soße geben. Die Stubenküken und das Chicorée-Gemüse mit der Soße begießen und sofort servieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 21/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Ordnung im Schlafzimmer - mit diesen Helfern klappt´s garantiert!
Geschenk gesucht? Diese unglaublich skurrilen Gadgets haben wir für euch entdeckt!
Kleine Helfer für Koch-Queens: Die hier erleichtern euch die Arbeit wirklich
8 geniale Geschenke für die Freundin, die Wein über alles liebt
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lust auf Süßes? Das beste Rezept für einen Blätterteig-Nutella-Kranz!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil