HomeRezepteRezept

Karamellisierte Weintraubenspieße

Kommentare
(1 bewerten)
Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Koch-/Backzeit: 5 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    - 1 große dunkle Weintraubenrispe
    - 1 große helle Weintraubenrispe
    - 20 Stück Würfelzucker
    - ein paar Tropfen Zitronensaft
    - lange Holzspieße (Schaschlikspieße)

Zubereitung:


Trauben waschen, entkernen und abtrocknen.

Abwechselnd helle und dunkle Weintrauben auf die Spieße reihen.

Die Weintraubenspieße auf eine Salatschüssel legen (die Spießenden sollten knapp über den Rändern liegen).

Den Zucker mit 3 EL Wasser und Zitronensaft in eine Pfanne geben und einschmelzen. Wenn der Zucker die typisch goldene Karamellfarbe erreicht hat, den karamellisierten Zucker über die Weintraubenspieße gießen und die Spieße gleichzeitig drehen, damit die Weintrauben von allen Seiten mit Karamell ummantelt werden.

Als Beilage eine Kugel Vanilleeis und Mandelplätzchen servieren.

Kommentare

 
2/5
olgagi
(Bewertung 01.11.2011 das Rezept Karamellisierte Weintraubenspieße)
Ich würde gern wissen, wie man die Weintrauben entkernt und dann so wunderbar unbeschädigt - wie auf der Abbildung - auf einen Spieß bekommt?
[ ]
Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Living
Praktische Tipps
Video
Krümelmonster, aufgepasst! 4 blitzschnelle Keksrezepte zum Nachmachen
Meal Prep! 3 einfache Rezepte zum Vorbereiten und Einfrieren
Weniger ist mehr: So entrümpelst du endlich dein Zuhause
Jetzt wird alles anders! 9 clevere Spartipps fürs neue Jahr
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Fruchtige Brötchen: Rezept für Brioche mit Johannisbeeren
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil