HomeRezepteRezept

Weihnachtsplätzchen: Ausstecherle mit Orangenaroma

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
 
Zutaten:

    - 3 Eier
    - 500 g Mehl
    - 250 weiche Butter oder eine gute Margarine
    - 250 g Zucker
    - 1 abgeriebene Schale einer unbehandelten Orange (oder Bio-Orange)
    - Ausstecher (z.B. in Herzform)

    Auf Wunsch:
    - 1 Packung Backpulver (wenn die Plätzchen weicher werden sollen)
    - ein paar fleißige Backhelfer (es gibt nichts Schöneres als Plätzchenbacken, um Kinder in der Vorweihnachtszeit zu beschäftigen!)

Zubereitung:

Butter schaumig schlagen. Eier und Zucker hinzufügen und 10 Minuten mit einem Handrührgerät aufschlagen.

Mehl und Orangenschale hinzufügen und den Teig mit der Hand weiterkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

Den Teig nach der Ruhezeit auf einer bemehlten Arbeitsfläche 0,5 cm dick ausrollen, mit verschiedenen Formen Plätzchen ausstechen (daher der Name: Ausstecherle) und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen (wenn Sie kein Backpapier zur Hand haben, können Sie zur Not auch Alufolie verwenden).

Jedes Ausstecherle dünn mit Eigelb einpinseln.

Der Teig ergibt in etwa 3 Bleche.

Die Ausstecherle 10 Minuten bei 150°C im Ofen backen. Die Plätzchen aus dem Ofen holen und ganz auskühlen lassen. Es ist normal, wenn die Ausstecherle nach der Backzeit noch weich sind, denn sie müssen erst "trocknen".
Anmerkungen: Für Romantiker: Backen Sie die Ausstecherle in Herzform aus, bestreichen die fertigen Plätzchen mit weißem Zuckerguss und legen Sie ein kandiertes Rosenblatt (oder rosa Pfefferkörner) darauf.

Kleiner Reminder, für alle, die das Zuckerguss-Rezept schon wieder vergessen haben: Einfach etwas Puderzucker mit kaltem Zitronensaft anrühren. Den Saft tröpfchenweise hinzufügen, denn die Glasur wird schnell zu flüssig! Der Zuckerguss eignet sich auch als "essbarer" Klebstoff, um Nüsse, Rosinen oder sonstige Verzierungen auf den Plätzchen zu befestigen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 16/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Kindergeburtstag-Rezepte: Geniale Ideen von süß bis herzhaft
8 geniale Alexa Tipps, die jeder kennen sollte, der Amazon Echo nutzt
Drip Cakes: DAS ist der schönste Torten-Trend des Jahres
Schnell, leicht und frisch: Das sind die leckersten Sommer-Rezepte mit Früchten
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Ohne Backen: Diese Chia-Kokos-Vanille Raw Bites sind der Knaller!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil