HomeRezepteRezept

Eierauflauf mit Sardinen

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    - 3 EL Mehl
    - 250 ml Milch
    - 100 ml süße Sahne
    - 3 Eier
    - 1 mittelgroßer Beutel geriebener Käse
    - 3 Dosen Ölsardinen (à 125 g)
    - Pfeffer (nicht salzen, da die Sardinen schon sehr salzig schmecken!)

Zubereitung:

Mehl, Milch, Sahne und Eier in einer Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Alle Ölsardinen in einer separat im Mixer pürieren oder mit der Gabel zerdrücken und dann mit den Eiern vermischen.

Die Hälfte der Käsepackung hinzugeben.

Eine runde Kuchenform mit Butter einfetten, die Eier-Sardinen-Masse hineingeben, mit dem restlichen Käse bestreuen und 35 Minuten bei 200°C im Ofen backen.

Eventuell gegen Ende der Garzeit etwas Oberhitze zuschalten, damit der Käse schön knusprig wird.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 20/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
BOX STORIES by gofeminin: Sichere dir jetzt die letzte Box!
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Genial gebacken: Unser Rezept für Tiger-Rolle mit Schokocreme
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil