HomeRezepteRezept

Tomatensoße mit Pelati

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Exotisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    - 1 Dose Pelati (geschälte Tomaten)
    - 3 mittelgroße, frische Tomaten (optional)
    - 1 kleine Zwiebel
    - Margarine
    - Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1- Die frischen Tomaten in kochendes Wasser geben. Sobald die Haut aufplatzt herausnehmen und Haut entfernen.

2- Wasser abgießen und Margarine im Topf schmelzen, bis der Boden des Topfes bedeckt ist. Zwiebeln hinzugeben und braten bis sie transparent werden.

3-Pellati aus der Dose und fische, geschälte Tomaten zusammen in den Topf geben. Kochen bis die Tomaten verkocht sind, eventuell ganze Tomaten mit dem Löffel in kleinere Stücke teilen damit es schneller geht.

4-Je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken, eventuell Kräuter (Oregano, Petersilie, Basilikum etc.) hinzufügen

5-FERTIG
Anmerkungen: Ein simples Rezept das schnell geht. Nichts besonderes aber gut geeignet für Kochmuffel und Eilige. Wem auch das zu viel Aufwand ist, der kann auch das Schälen der frischen Tomaten weglassen, muss aber dann damit rechnen das die Schalen unangenehm zwischen den Zähnen stecken bleiben, da sie sich während des Einkochens von den Tomaten löst. Eine andere Möglichkeit: nur die Pelati! Wer eine Bolognese möchte, brät das Fleisch mit den Zwiebeln bevor er die Tomaten hinzu gibt.
Guten Appetit!

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 20/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
BOX STORIES by gofeminin: Sichere dir jetzt die letzte Box!
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lecker im Herbst: Herzhafter Rübenkuchen mit Blätterteig und Schinken
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil