HomeRezepteRezept

Palmherzenröllchen mit Meerforelle und Gouda

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    - 1 Dose Palmherzen (Palmitos)
    - 6 Scheiben geräucherte Meerforelle (oder geräucherter Lachs)
    - 6 Scheiben Gouda
    - 500 g (= 2 Packungen) Knoblauch-Kräuter-Frischkäse Light
    (insgesamt ca. 500 g)
    - 1 Packung fein gehackte TK-Petersilie
    - 3 EL Crème fraîche Light
    - Butter

Zubereitung:

Kräuterfrischkäse mit der Crème fraîche vermischen. Palmherzen abgießen und trocknen.

Ofen auf 200°C vorheizen.

6 Palmherzen mit Goudascheiben und 6 Palmherzen mit geräucherter Meerforelle (oder Lachs) umwickeln.

Eine Auflaufform mit Butter einfetten. Eine Schicht Kräuterfrischkäse auf dem Boden der Form verteilen. Die Palmröllchen abwechselnd darauf legen (Gouda-Fisch-Gouda...), mit der restlichen Frischkäsecreme bedecken und mit Petersilie und Butterflöckchen bestreuen.

12 Minuten bei 200°C im Ofen backen.
Anmerkungen: Dieses Rezept kann auch als Hauptspeise serviert werden. Dazu passt ein grüner Salat mit Tomaten und Schalottendressing.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 10/12/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Der große Holiday-Report: Die schönsten Weihnachtstrends 2017!
Nie wieder schlechte Bilder! Mit diesen 8 Tipps werden eure Familienfotos perfekt
So vielseitig ist Jamaika: 5 brandheiße Reisetipps für euren Urlaub
Bücher wie Twilight: 10 Buchtipps, die Vampir-Fans lieben werden!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Handlettering: Süße Xmas-Tassen selbst bemalen - so geht's!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil