HomeRezepteRezept

Soft-Zombie mit Rot-Weiß-Grün-Bruschetta

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Italienisch
Zubereitungsart:  ohne Kochen
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
 
Zutaten (2 Portionen):

    - 50 ml Kirschsirup
    - 2 Orangen
    - 100 ml Weißwein
    - 1 Prise Zimt
    - Scheiben Landbrot
    - 1 Zucchini
    - 4 getrocknete Tomaten
    - ein paar Parmesanhobel
    - Olivenöl
    - Salz, Pfeffer

Zubereitung:

So geht der Soft-Zombie:
Je 25 ml Kirschsirup in ein Cocktail-Glas geben, den ausgepressten Saft einer Orange hinzufügen und mit 50 ml Weißwein aufgießen. Mit Zimt bestäuben und mit einer Orangenscheibe verzieren.

Für die Rot-Weiß-Grün-Bruschetta:
Eine Scheibe Landbrot mit Oberhitze im Ofen rösten. Zucchini reiben. Die geriebene Zucchini auf das Brot legen. Mit Olivenöl beträufeln und würzen. Mit 2 Stück getrockneten Tomaten und Parmesanhobeln verzieren.

"Soft-Zombie" und "Rot-Weiß-Grün-Bruschetta" gemeinsam auf einem Tablett servieren.

Anmerkungen: Nicht vergessen: Übermäßiger Alkoholkonsum ist gesundheitsschädlich!

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 07/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Freak Shakes: So verrückt ist der neue Food-Trend mit den Monster Milkshakes
Darüber freut er sich WIRKLICH: Die besten Geschenkideen für Männer zu Weihnachten
Zauberhaft! Die schönsten Geschenke für "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"-Fans
Einfach & schnell: Zauberhafte DIY-Dekoideen für Weihnachten
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Süße Überraschung: Weihnachts-Muffins mit Schoko-Kern selber backen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil