HomeRezepteRezept

Rucola-Pizza mit Schinken und Grana Padano

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Italienisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 25 Minuten
 
Zutaten (5 Portionen):


Zubereitung:

Ofen auf 220°C vorheizen. Ein Backblech leicht einölen und den Pizzateig darauf ausbreiten. Den Teig mit etwas Olivenöl würzen und ca. 10 Minuten bei 220 °C im Ofen backen.

Den angebackenen Teig herausnehmen, mit Mozzarellastücken belegen und erneut ca. 10 Minuten in den Ofen schieben. Die Zeit soll nur als ungefährer Anhaltspunkt gelten und kann je nach Ofen unterschiedlich sein.

Beobachten Sie daher den Backvorgang! Wenn der Mozzarella geschmolzen und der Teig goldbraun ist, die Pizza aus dem Ofen nehmen und mit rohem Schinken, Rucola und Grana-Padano Stücken belegen. Wer möchte, kann den Grana-Padano auch durch Parmesanflocken ersetzen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 20/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
BOX STORIES by gofeminin: Sichere dir jetzt die letzte Box!
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Genial gebacken: Unser Rezept für Tiger-Rolle mit Schokocreme
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil