Suchbegriff:
Ok
 Erweiterte Suche
 Top Rezepte
 Wunsch-Zutaten
Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Augenringe? Pickelchen? Mit Concealer mogeln Sie sie weg
Sex-Frust? Schluss damit! So retten Sie Ihre Beziehung!
10 einfache Diät-Regeln: Jetzt nehmen auch Sie ab!
Zwei Stars, ein Geburtsjahr: Wer hat sich besser gehalten?
Alles gelogen: 5 Irrtümer rund um den flachen Bauch
HomeRezepteRezept

Cupcakes (12 Stück)

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Amerikanisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 90 Minuten
Koch-/Backzeit: 25 Minuten
 
Zutaten (12 Portionen):

    Teig:
    50 Gramm Butter
    150 Gramm Zucker
    1 Päckchen Bourbon Vanillezucker
    2 Eier
    150 Milliliter Milch
    200 Gramm Mehl
    1 Päckchen Backpulver

    Topping:
    120 Gramm Butter
    250 Frischkäse Doppelrahmstufe
    250 Gramm Puderzucker
    1 Päckchen Bourbon Vanillezucker

Zubereitung:

1. Legen Sie ein Muffinblech (12 Stück) mit Papierförmchen aus und heizen Sie den Backofen auf 180 Grad vor. Dann stellen Sie sich alle Zutaten bereit und wiegen sie ab, so dass später alles zügig verarbeitet werden kann.

2. Mischen Sie in einer Schüssel 50 Gramm zimmerwarme Butter mit 150 Gramm Zucker und einem Päckchen Bourbon-Vanillezucker. Verarbeiten Sie die Zutaten mit dem Handmixer (Rührstäbe) zu einer Masse.

3. Nun geben Sie zu der Butter-Zucker-Masse zwei Eier. Mixen Sie diese zunächst auf niedriger Stufe unter die Masse. Dann auf höchster Stufe alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

4. Jetzt kommt Ihr Mehlsieb zum Einsatz: Mischen Sie in einer Schüssel die abgewogenen 200 Gramm Mehl mit gut einem Teelöffel Backpulver gut durch. Legen oder halten Sie dann ein Sieb über die Teigmasse und sieben Sie das Mehl-Backpulver-Gemisch auf den Teig.

5. Geben Sie dann zu dem nun entstandenen hellen Teig 150 Milliliter Milch und mixen Sie alles nocheinmal gut durch, so dass eine cremige Masse entsteht.

6. Wer unter den zwölf Cupcakes gern sechs helle und sechs schokoladige hätte, teilt den hellen Teig jetzt auf zwei Schüsseln auf und rührt unter die eine Hälfte noch gut drei Esslöffel echtes Kakaopulver (mit dem Mixer oder mit der Hand).

7. Verteilen Sie nun den Teig auf die zwölf Förmchen. Diese sollten ca. bis zur Hälfte befüllt werden - der Teig geht noch stark auf im Ofen und würde sonst überlaufen.

8. Während der Teig im Ofen backt, machen Sie sich am besten schonmal ans Topping. Dafür mischen Sie in einer Schüssel 120 Gramm weiche Butter mit 250 Gramm Frischkäse und einem Päckchen Bourbon-Vanillezucker.

Mixen Sie die Zutaten mit dem Handmixer auf mittlerer Stufe vorsichtig durch, bis der Zucker nicht mehr knirscht. Anschließend sieben Sie 250 Gramm Puderzucker auf die Masse und mixen diese erneut durch, bis eine glatte Creme entsteht. Wer will, kann die Creme jetzt mit Lebensmittelfarbe einfärben.

Geben Sie die Creme mindestens 30 Minuten abgedeckt in den Kühlschrank. Dann in eine Tülle füllen und auf die erkalteten Cupcakes spritzen und nach Belieben dekorieren.

Kommentare

 
Sponsored Links ...
Anzeige
Partnerangebote ...
Anzeige






Weitere Rezepte:
Lauchcremesuppe
Vinaigrette
Wiener Schnitzel
Selbstgemachte Nudeln
Bayerische Creme
Mandeln mit Ingwerglasur und getrockneten Früchten
Orangen-Mandel-Biscotti mit Caffé Latte
Pollo en Salse de Tomate
Grillhähnchen mit Zitrone und Gewürz-Couscous
Würzige Wasabi-Mandeln

Entdecken Sie auf gofeminin...
Schmecken super, geben Power: 10 eiweißreiche RezepteKnusprig & würzig: Chips ganz leicht selber machen
Machen Sie den Test: Wie hoch ist Ihr Tussi-Faktor?Der romantischste Moment im Leben für immer festgehalten: Kann das Internet dieses Pärchen finden?
Was gibt’s Neues? 22/08/2014
News Kochen
Praktische Tipps
Video
Heiß auf Eis! Ein Frozen Joghurt Rezept für zu Hause
Alle Kochen News sehen
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Cranberry-Muffins und mehr Cranberry-Rezepte
Rhabarber: Das fruchtige Gemüse!
Tatar: rohes Rindfleisch - aber nicht nur!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Kochen sehen
Biokoch Simon Tress macht Rehrücken im Heu für Sie!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de

Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -