HomeRezepteRezept

Vinaigrette

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  ohne Kochen
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    Für die Basisvinaigrette:
    2 EL Essig (z. B. Aceto balsamico oder Weinessig oder Sherryessig oder Apfelessig)[a]
    Salz, Pfeffer aus der Mühle
    1 Prise Zucker (kann auch durch 1/4 TL Honig oder 1/2 TL Quittengelee ersetzt werden)
    1/2 –1 TL scharfer Senf
    6 EL Olivenöl

    Für fruchtige Vinaigrette:
    1 Schalotte
    1/4 Apfel, Birne oder Pfirsich oder 1 kleine Handvoll Himbeeren

    Für würzige Vinaigrette:
    1 hart gekochtes Ei
    1–2 Sardellenfilets in Öl

Zubereitung:

1. Für die Basisvinaigrette den Essig mit Salz, Pfeffer, Zucker und Senf verrühren. Das Öl unterschlagen [b].

2. Nach Belieben für die fruchtige Vinaigrette die Schalotte schälen und fein hacken. Apfel-, Birnen- oder Pfirsichstück ebenfalls schälen und sehr fein würfeln. Oder die Himbeeren vorsichtig waschen. Vorbereitete Früchte mit den Schalotten unter die Basisvinaigrette mischen. Für würzige Vinaigrette das Ei pellen und fein würfeln. Die Sardellenfilets abtropfen lassen, fein schneiden und mit den Eiwürfeln unter die Vinaigrette mischen.

3. Vinaigrette nochmals abschmecken und immer erst kurz vor dem Servieren mit den gewaschenen, gut trocken geschüttelten Salatblättern mischen [c].
Anmerkungen: Das ist wirklich wichtig:

[a] Das perfekte Verhältnis: Für eine klassische Vinaigrette ist das Verhältnis von Essig und Öl 1:3. Wer’s gerne sehr sauer mag, mischt im Verhältnis 1:2.

[b] Öl unterschlagen: Zuerst Salz, Pfeffer, Zucker und Senf mit dem Essig verrühren und gut darin auflösen. Dann schlagen Sie das Öl mit einer Gabel so lange kräftig unter die Essigmischung, bis die Sauce cremig und dickflüssig wird. So haftet sie besonders gut am Salat.

[c] Frisch mischen: Blattsalate haben zarte Blätter. Sie fallen schnell zusammen, wenn sie mit der Sauce in Berührung kommen. Mischen Sie deshalb die Vinaigrette immer erst kurz vor dem Servieren locker unter.

© KOSMOS Verlag

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 21/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
BOX STORIES by gofeminin: Sichere dir jetzt die letzte Box!
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Bananen-Mandelbutter Bites: Der gesunde Snack, der auf der Zunge zergeht
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil