HomeRezepteRezept

Käsebagels

Kommentare
(1 bewerten)
Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  ohne Kochen
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    4 Bagels
    100 g Almette Kräuter Rucola
    8 Scheiben Käse Grünländer Chili & Paprika

    Zutaten für das „Sonnenterrasse“-Topping:

    Einige schwarze Oliven
    Einige eingelegte Tomaten
    ¼ rote Paprika
    ¼ gelbe Paprika
    1 TL Balsamico-Creme hell

Zubereitung:

Zubereitung des Toppings:
Oliven kurz mit klarem Wasser abspülen, trocken tupfen und in Ringe schneiden. Die Paprikas in feine Würfel schneiden, ebenso die eingelegten Tomaten. Alle Zutaten vermischen und mit der hellen Balsamico-Creme marinieren.

Zubereitung der Bagels:
Bagels halbieren, etwas Almette Kräuter auf die unteren Hälften auftragen. Darauf einige Blätter Rucola und je zwei gerollte Scheiben Käse Grünländer Chili & Paprika legen.

1 Esslöffel Topping auf dem Grünländer Käse verteilen. Mit einem kleinen Rucola-Blatt dekorieren. Deckel auflegen.


Bild & Rezept: © Grünländer

Kommentare

 
5/5
taylordu
(Bewertung 15.04.2011 das Rezept Käsebagels)
lecker!
[ ]
Was gibt’s Neues? 22/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Einrichtungstrends 2018: Welcher Wohnstil passt zu mir?
Einhorn-Adventskalender basteln: So zaubert ihr den DIY-Kalender!
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lecker im Herbst: Herzhafter Rübenkuchen mit Blätterteig und Schinken
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil