HomeRezepteRezept

Krevetten Cardinale

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 25 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    400g geschälte Krevetten
    2 Dosen Tomartenfruchtfleisch
    4 Karotten
    2 gelbe Paprika
    4 Schalotten
    4 Knoblauchzehen
    8 EL Weißwein
    2 EL Olivenöl
    2 EL gehackte Petersilie
    2 EL gehackter Kerbel
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Den Knoblauch und die Schalotten schälen.
Das Olivenöl bei mittlerer Hitze in einer Pfanne erhitzen.
Den Knoblauch und die Schalotten darin für 5 bis 6 Minuten glasig werden lassen.
Die Karotten sowie die geschälte und gewürfelte Paprika hinzufügen.
Das Tomatenfruchtfleisch und die Krevetten dazugeben.
Salzen und pfeffern. Unter regelmäßigem Umrühren für 15 Minuten kochen lassen.
Mit dem Weißwein ablöschen und alles bei starker Hitze für 5 Minuten kochen lassen.
Die Petersilie und den Kerbel darauf verteilen.
Noch heiß servieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 30/04/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Geheimtipps für Italien: Entdecke Bella Italia fernab der Touristenziele
No-Gos beim Flur einrichten: Diese 6 Fehler solltest du unbedingt vermeiden!
Ravioli selber machen? Mit diesen 4 leckeren Rezepten ist das gar kein Problem!
Lecker, leicht & fix gemacht: Diese kreativen Spargelrezepte musst du probieren
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Rezept für Schokomuffins mit flüssigem Kern aus weißer Schokolade
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil