HomeRezepteRezept

Blätterteigtürmchen mit Auberginencreme

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Italienisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):


    3 Auberginen
    3 Tomaten
    3 Knoblauchzehen
    2 Esslöffel gehacktes Basilikum
    5 Esslöffel Olivenöl
    1/2 Zitrone
    1 Blätterteig


Zubereitung:

Vorbereitung der Auberginencreme:
Den Ofen vorwärmen (Thermostat 7).
Entfernen Sie den grünen Strunk.
Die Auberginen auf einem mit Aluminiumfolie ausgelegten Blech in den Ofen schieben.
Backen Sie sie 30-45 Min. im Ofen weich.
Sie dann abkühlen lassen.
Das Fleisch entnehmen und im Mixer zu einer feinen Creme mixen.
Die gehackten Knoblauchzehen dazugeben, dann das Basilikum. Nach und nach das Olivenöl und den Zitronensaft unterrühren.
Mit Pfeffer und Salz abschmecken.


Vorbereitung des Blätterteigs:
Rollen die den Blätterteig aus und stechen Sie mit einem Wasserglas kleine Kreise aus dem Teig.
Die Blätterteigkreise backen (ca. 20 Min.,
Thermostat 7).
Abkühlen lassen.
Streichen Sie dann die Auberginencreme auf die Teigplätzchen und legen Sie vier Schichten übereinander. Legen Sie auf die letzte Schicht eine Tomatenscheibe.

Kalt servieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 20/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
BOX STORIES by gofeminin: Sichere dir jetzt die letzte Box!
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Genial gebacken: Unser Rezept für Tiger-Rolle mit Schokocreme
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil