HomeRezepteRezept

Gemüse-Samosa

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Exotisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    125g Vollkornmehl
    250g Weizenmehl
    50g Butter
    Wasser
    125g grüne Erbsen
    125g Möhren
    125g Kartoffeln
    1 große Zwiebel
    2 grüne Paprikaschoten
    1 Knoblauchzehe
    1 kleine frische Ingwerwurzel
    1/2 TL Safran
    1/2 TL gemahlener Kümmel
    1/4 TL gemahlener Koriander
    1 grüne Zitrone
    einige Blätter frischen Koriander
    Salz
    Ausbackfett

Zubereitung:

Schneiden Sie die Möhren und Karoffeln in kleine Stücke. Bräunen Sie die Zwiebeln in etwas Öl.
Mischen Sie die Gewürze mit dem Saft der Zitrone zu einem homogenen Brei. Geben Sie die grünen Erbsen, die Möhren und die Kartoffeln zu den Zwiebeln. Die Gewürzmischung, den geriebenen Ingwer und den Knoblauch dazugeben, salzen und mit ein wenig Wasser ablöschen. Bedeckt auf kleiner Flamme kochen, bis das Gemüse gar und das Wasser verdampft ist. Den frischen Koriander dazugeben.
Vermischen Sie in einer Salatschüssel die Mehlsorten mit etwas Salz, Butter und etwas Wasser, bis ein gut knetbarer Teig entsteht. Formen Sie flache Halbkeise und rollen Sie diese zu kleinen Tütchen, die mit dem Gemüse gefüllt und zugedrückt werden. Anschließend goldbraun fritieren.
Anmerkungen: Wir empfehlen einen fruchtigen Rotwein (Brouilly, Saumur Champigny)oder einen fruchtigen Weißwein (Tokay d'Alsace, Gewürztraminer).

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 27/07/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Ausmisten, aber richtig: Von diesen 9 Dingen habt ihr garantiert zu viele
Super schnell und mega lecker: 3 geniale Hackfleisch-Rezepte
Tschüss, Chaos! Diese 10 Helfer sorgen für mehr Ordnung in der Wohnung
Kleine Räume einrichten: Was ihr vermeiden solltet und wie es richtig geht
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
So einfach & so süß: Bastel dir deine eigenen DIY-Bilderrahmen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil