HomeRezepteRezept

Hühnchen mit Mais

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Exotisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 25 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    500 g Hühnchenbrust
    200 g kleine Maiskolben
    3 Knoblauchzehen
    80 g Champignons
    60 g rote Paprikaschote
    2 Zwiebeln
    80 g Zuckererbsen
    Öl zum Braten
    Sojasoße
    Nuoc Nam
    Pfeffer
    1 Prise Zucker
    1 EL Sellerieblätter zum Dekorieren

Zubereitung:

Das Fleisch in kleine Würfel schneiden. Die Mini-Maiskolben und die Zuckererbsen in Salzwasser 2 Min. blanchieren. Den Knoblauch in feine Scheiben schneiden, die Champignons waschen und in zwei Hälften teilen. Die Zwiebeln klein schneiden. In einem Topf das Öl erwärmen und darin das Fleisch anbraten. Das Fleisch aus dem Topf nehmen und den Knoblacuh mit dem Gemüse darin 15 Min. garen. Das Fleisch wieder dazugeben und mit dem Zucker, der Sojasoße und Nuoc Nam würzen und nochmals 10 Min. kochen. Auf einem Servierteller anrichten, mit Sellerieblättern dekorieren und mit chinesischen Nudeln als Beilage servieren.
Anmerkungen: Getränkeempfehlung: thailändisches Bier

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 07/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Freak Shakes: So verrückt ist der neue Food-Trend mit den Monster Milkshakes
Darüber freut er sich WIRKLICH: Die besten Geschenkideen für Männer zu Weihnachten
Zauberhaft! Die schönsten Geschenke für "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"-Fans
Einfach & schnell: Zauberhafte DIY-Dekoideen für Weihnachten
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Süße Überraschung: Weihnachts-Muffins mit Schoko-Kern selber backen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil