HomeRezepteRezept

Tempura

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Exotisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 3 Minuten
 
Zutaten (2 Portionen):

    6 mittelgroße Gambas (große Krevetten)
    12 grüne Bohnen
    4 Auberginenscheiben
    4 Zucchinischeiben
    2 Champignons
    Öl zum Fritieren

    Für den Teig:
    1 Eigelb
    120 g Tempuramehl
    175 ml eiskaltes Wasser

Zubereitung:

Kopf und Schale der Gambas entfernen und auf der gekrümmten Innenseite kleine Einschnitte machen, damit sie nicht so krumm sind.
Das Gemüse in etwa 1cm dicke Stücke schneiden. Karotten schräg schneiden, damit der Durchmesser der Scheiben und damit die ganze Stücke etwas grösser werden. Die Champignons ganz verwenden.
Tempuramehl mit dem Wasser und Eigelb vermischen, bis eine weisse Creme entsteht.
Alle Zutaten vollständig in diese Creme eintauchen und damit umhüllen. Nur die Schwänze der Gambas frei lassen.
Bei ca.180°C goldbraun fritieren. Die Zutaten dürfen, vor dem Fritieren nicht nass sein, da das Fett sonst spritzt.
Das Öl auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Anmerkungen: Tempura kann auf verschiedene Weise serviert und gegessen werden. Zwei davon sind:
Tempura einfach auf einem Teller servieren zusammen mit einer Schale mit Dipping Sauce.
Temdon (Tempura Donburi): Tempura in Dipping Sauce tauchen, wieder rausnehmen und auf Reis in einer Schale servieren. (Eine Schale pro Person)

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 23/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Einrichtungstrends 2018: Welcher Wohnstil passt zu mir?
Einhorn-Adventskalender basteln: So zaubert ihr den DIY-Kalender!
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lecker im Herbst: Herzhafter Rübenkuchen mit Blätterteig und Schinken
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil