HomeRezepteRezept

Mit Haselnüssen gefülltes Kapaun-Hähnchen

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Spanisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Koch-/Backzeit: 120 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    1 Kapaun-Hähnchen für 6 Personen
    50 g Schweineschmalz
    Olivenöl
    Weißwein
    Thymian, Lorbeer
    2 kg gekochte Haselnüsse
    500 g Kartoffeln
    1 kg Karden (spanische Artischocken)
    100 g getrocknete Aprikosen
    150 g Pinienkerne
    100 g Rosinen
    200 g rohen Schinken (wenig gesalzen)
    200 g Weißbrot
    100 ml Rum
    50 g Korinthen
    3 Hünchenlebern
    3 Eier
    Petersilie
    1 Zwiebel
    Salz, Cayennepfeffer


Zubereitung:

Die Korinthen 30 Min. in Rum einweichen. Das Hähnchen waschen. In etwas Olivenöl und Schweineschmalz die Hühnchenlebern garen. Den Schinken, das Weißbrot, die Petersilie und die Lebern in Stücke schneiden. Die Korinthen abgießen und dabei den Rum aufbewahren. Die Eier mit den Korinthen verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, das Hähnchen damit füllen und gut zunähen. Mit dem Rest des Schweineschmalzes bestreichen und mit einem zerkleinerten Lorbeerblatt und etwas Thymian in eine feuerfesten Form legen. Die geschälten Kartoffeln und die Haselnüsse dazugeben und mit dem Wein begießen. Im vorgeheizten Ofen (180°C) 1 bis 1 1/2 Stunde backen (je nach Größe) und mit dem Rum flambieren. (Damit der Bratensaft nicht zu fett ist, können Sie etwas Wasser hinzugeben.)

Für die Karden:
Die spanischen Artischocken gründlich waschen und in mittelgroße Stücke schneiden. In kochendes Salzwasser legen und 1/2 Stunde kochen. Anschließend abgießen und in einer Pfanne in Olivenöl die Zwiebel, die getrockneten Aprikosen, die Rosinen und die Pinienkernen anbraten. Zum Schluß die Karden dazugeben und gut vermischen.

Die Kartoffeln, die Karden und die Haselnüsse extra zu dem Kapaun-Hähnchen servieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 17/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Kostüme und Accessoires zu Halloween - direkt zum Nachshoppen!
Kochen für Kinder: So geht's schnell, einfach und gesund!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Genial gebacken: Unser Rezept für Tiger-Rolle mit Schokocreme
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil