HomeRezepteRezept

Provenzalisches Kaninchen mit Auberginen

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 35 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    1 1/2 Kaninchen (in kleine Stücke geschnitten)
    6 Auberginen
    150g geräucherter Bauchspeck
    12 Knoblauchzehen
    Ein paar Rosmarinzweige
    1dl Weißwein
    Ein paar schwarze Oliven und Kapern (kleingehackt)
    Salz, Pfeffer, Olivenöl

Zubereitung:

Auberginen waschen, abtrocknen und in Würfel schneiden.
Entfernen Sie beim Speck die Schwarte.
Erhitzen Sie das Olivenöl in einem Topf und braten Sie die Kaninchenstückchen darin an.
Lassen Sie die ungeschälten Knoblauchzehen zusammen mit dem Speck bräunen und nehmen Sie beides wieder raus.
Geben Sie 3 Suppenlöffel Olivenöl hinzu und bräunen Sie die Auberginen an.
Stellen Sie das Kaninchen zusammen mit dem Speck auf große Flamme und geben Sie unter ständigem Rühren 1dl Weißwein hinzu.
Den Weißwein einkochen lassen. Salzen und pfeffern. Den Rosmarin sowie die kleingehackten Oliven dazugeben.
Die Hitze auf mittlere Hitze herunterstellen und das Ganze - zu 2/3 abgedeckt - für 25 Minuten kochen lassen.
Anmerkungen: Servieren Sie dieses südfranzösische Gericht mit Nudeln.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 27/07/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Ausmisten, aber richtig: Von diesen 9 Dingen habt ihr garantiert zu viele
Super schnell und mega lecker: 3 geniale Hackfleisch-Rezepte
Tschüss, Chaos! Diese 10 Helfer sorgen für mehr Ordnung in der Wohnung
Kleine Räume einrichten: Was ihr vermeiden solltet und wie es richtig geht
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Sellerie-Schnitzel: Fleischloser Genuss nicht nur für Vegetarier
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil