HomeRezepteRezept

Gerollte Crêpes mit Kokosnuss

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Exotisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    8 Crêpes aus Weizenmehl
    150 g geraspelte Kokosnuss
    125 g feinster Zucker
    2 TL gemahlenen Ingwer
    1 TL gemahlenen Zimt
    1/2 Zitrone


Zubereitung:

Die Crêpes aufwärmen, indem Sie sie auf einen bedeckten Teller auf einen Topf mit kochendem Wasser legen.
250 ml Wasser mit dem Zucker zum Kochen bringen. Sobald der Zucker flüssig ist, 125 g geraspelte Kokosnuss, dann Ingwer und Zimt hinzufügen. 15 Minuten bei kleiner Flamme erhitzen, dabei öfters umrühren.
Ein paar Tropfen Zitronensaft ausdrücken und über die heißen Crêpes geben. Die Kokos-Ingwer-Zimt-Mischung darauf verteilen. Die Crêpes einrollen und auf einen angewärmten Teller legen. Mit den Resten der geraspelten Kokosnuss bestreuen. Sofort servieren.
Anmerkungen: Getränkeempfehlung: Cidre

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 30/03/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
OMG! Dieses Trend-Eis ist unfassbar cool (und sooo lecker!)
Blitzschneller Genuss aus dem Thermomix: Die 3 leckersten Osterrezepte für deine Feiertage
BOX STORIES by gofeminin: Entdecke jetzt unsere brandneue Lifestyle-Box!
Moderne Osterdeko selber machen: Die schönsten DIY-Ideen für dein Zuhause
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Natürlich schön gepflegt: DIY-Lippenbalsam mit Jojobaöl selber machen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil