HomeRezepteRezept

Austern-Gazpacho

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Spanisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 2 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    18 mittelgroße Austern
    800 g sehr reife Tomaten
    1 Salatgurke
    2 Zitronen

    Für den Gazpacho:
    100 g Brotkrumen
    1 Tropfen Öl
    1 Knoblauchzehe
    1 Zweig Estragon
    8 Schnittlauchhalme
    50 cl Tomatensaft
    3 TL Olivenöl
    Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Die Brotkrumen in Wasser einweichen.
Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken, ebenso Schnittlauch und Estragon. Das Brot abtropfen lassen und mit dem Knoblauch und den Kräutern in den Mixer geben. Diese Mischung anschließend mit dem Tomatensaft in eine Salatschüssel geben. Das Olivenöl hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Gazpacho 1 Stunde kaltstellen.
Die Austern öffnen, die Schale entfernen aber dabei ihr Wasser behalten. Dieses Wasser durch einen Sieb filtern und in einen Topf geben. Die Austern hinzufügen und 1 Minute pochieren. Den Saft der 2 Zitronen hinzugeben. Die Tomaten schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Salatgurke schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Das Gemüse unter den Gazpacho mischen, dann die pochierten Austern hinzugeben. Gut gekühlt servieren.
Anmerkungen: Weinempfehlung: Sancerre

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 27/03/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Moderne Osterdeko selber machen: Die schönsten DIY-Ideen für dein Zuhause
Mut zur Farbe: Bunte Badezimmer sind DER Wohntrend 2017!
5 Tipps für Madrid: Ein unvergessliches Wochenende in Spaniens Hauptstadt!
Geniale Rezepte zum Osterfest: So leicht kochst du ein einfaches Ostermenü
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Natürlich schön gepflegt: DIY-Lippenbalsam mit Jojobaöl selber machen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil