HomeRezepteRezept

Lasagne

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Italienisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 60 Minuten
Koch-/Backzeit: 40 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    Zutaten für die Hackfleischsauce:
    500 g gemischtes Hackfleisch
    2 EL Olivenöl
    2 Zwiebeln
    1 Knoblauchzehe
    1 Möhre
    1 Stängel Staudensellerie
    2 EL gehackte Petersilie
    1 kleine Dose Tomatenmark
    1 kleine Dose Pizzatomaten
    200 ml Gemüsebrühe
    Salz
    Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
    1 Lorbeerblatt
    1 Messerspitze gem. Nelken
    1 EL getrockneter Oregano

    Zutaten für die Béchamelsauce:
    25 g Butter
    30 g Mehl
    250 ml Milch
    250 ml Gemüsebrühe
    Salz
    Pfeffer, frisch gemahlen
    Muskatnuss, frisch gerieben

    Weitere Zutaten:
    Butter zum Einfetten
    10-12 Lasagneplatten, ohne Vorkochen
    50 g Parmesan, frisch gerieben

Zubereitung:

Das Hackfleisch für die Sauce in einer heißen Pfanne mit dem Olivenöl anbraten, bis es krümelig ist. In der Zwischenzeit die Zwiebeln und Knoblauchzehe pellen und fein würfeln, Möhre und Sellerie putzen und fein würfeln. Gemüse zum Hackfleisch geben und bei mittlerer Hitze anrösten. Ebenso Petersilie und Tomatenmark zugeben. Die Brühe und die Tomatenstücke mit der Flüssigkeit zum Hackfleisch geben, auch die Gewürze und alles etwa 30 Minuten einkochen lassen. Warmhalten.

Für die Béchamelsauce die Butter in einem Topf schmelzen lassen, Mehl zugeben und unter Rühren hell anschwitzen. Milch und Gemüsebrühe unter Rühren dazugießen und die Sauce aufkochen lassen. 15 Minuten köcheln lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken, dabei weiter rühren. Den Backofen in der Zwischenzeit auf 200 °C vorheizen.

Eine große, flache Auflaufform mit etwas Butter einfetten. Ein wenig von der Béchamelsauce in die Form geben, darauf eine Lage Lasagneplatten. Ein Drittel von der Hackfleischsauce darauf verteilen, darüber wieder etwas Béchamelsauce und etwas geriebenen Parmesan. Noch zweimal wiederholen, den Abschluss macht die Béchamelsauce, sie muss den Auflauf ganz bedecken. Den letzten Parmesan über die Lasagne geben und 35-40 Minuten im Ofen backen.
Wird sie zu dunkel, decken Sie sie mit Alufolie ab.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 20/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
BOX STORIES by gofeminin: Sichere dir jetzt die letzte Box!
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Genial gebacken: Unser Rezept für Tiger-Rolle mit Schokocreme
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil