HomeRezepteRezept

Käsespätzle

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    400 g Mehl
    4 Eier
    1 TL Salz
    einige EL kaltes Wasser
    1 EL Öl
    250 g geriebener (Allgäuer) Emmentaler
    100 g Butter
    4 Zwiebeln (feine Ringe)

Zubereitung:

Bereiten Sie aus dem Mehl, den Eiern, dem Salz und etwas Wasser einen Spätzleteig und schlagen Sie ihn so lange, bis er Blasen wirft.
Lassen Sie ihn kurz ruhen.
Bringen sie reichlich Wasser mit etwas Salz und Öl zum Kochen. Schaben Sie aus dem Teig Spätzle vom Brett ins Wasser oder verwenden Sie einen Spätzlehobel oder ein ähnliches Gerät. Nehmen Sie die an der Oberfläche schwimmenden Spätzle heraus und lassen Sie sie gut abtropfen.
Schwenken Sie eine angewärmte Schüssel mit etwa 1 EL Butter aus. Füllen Sie sie schichtweise mit den Spätzle und dem geriebenen Käse.
Streuen Sie zum Schluss Butterflöckchen darüber und mischen Sie alles gut durch. Rösten Sie in der restlichen Butter die Zwiebeln goldbraun und geben Sie sie mitsamt ihrem Fett über die Käsespätzle.
Anmerkungen: Dazu kann gut ein grüner Salat gereicht werden.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 26/09/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Geheimtipps vom Kochprofi: 6 Tricks, mit denen ihr Zeit in der Küche spart!
BOX STORIES by gofeminin: Entdecke jetzt unsere geniale Lifestyle-Box!
Urban Gardening: 7 Ideen für einen eigenen Garten auf dem Balkon
Geniale Sprüche! Die schönsten Glückwünsche zum 18. Geburtstag
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Genial, schnell & einfach lecker: Fächer-Zucchini mit Mozzarella
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil