HomeRezepteRezept

Eierlikör

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  ohne Kochen
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
 
Zutaten:

    5 Eier
    5 Eigelb
    2 Päckchen Puderzucker
    1/4 l 95%igen Weingeist (Trinkalkohol aus der Apotheke)
    3 Becher Sahne

Zubereitung:

Geben Sie die 5 ganzen Eier und die 5 Eigelb in eine Schüssel und schlagen Sie sie mit dem Mixer schaumig.
Rühren Sie den gesiebten Puderzucker löffelweise unter.
Rühren Sie dann ebenfalls den Weingeist unter.
Heben Sie abschließend die halbfest geschlagene Sahne unter und füllen Sie den Likör in Flaschen ab.


Anmerkungen: Achten Sie darauf, dass die Eier sehr frisch sind.
Der Eierlikör kann gut aufgehoben werden. Da sich der Alkohol absetzt, immer gut vor dem Verzehr durchschütteln. Älterer Likör, der nicht mehr so cremig ist, eignet sich auch gut zum Backen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 26/09/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Geheimtipps vom Kochprofi: 6 Tricks, mit denen ihr Zeit in der Küche spart!
BOX STORIES by gofeminin: Entdecke jetzt unsere geniale Lifestyle-Box!
Urban Gardening: 7 Ideen für einen eigenen Garten auf dem Balkon
Geniale Sprüche! Die schönsten Glückwünsche zum 18. Geburtstag
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Genial, schnell & einfach lecker: Fächer-Zucchini mit Mozzarella
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil