HomeRezepteRezept

Pekannuss-Tarte

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Amerikanisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 45 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    1 Blätterteig
    3/4 Tasse Pekannüsse
    1 Tasse Maissirup (evtl. Ahornsirup)
    3/4 Tasse brauner Zucker
    1/4 Tasse Butter
    3 Eier
    1/2 TL Vanilleextrakt
    1 Messerspitze Salz

Zubereitung:

Heizen Sie den Ofen auf 180°C (Th.6) vor.
Fetten Sie eine Tarteform mit einem Durchmesser von 23 cm ein.
Legen Sie die Form mit dem Blätterteig aus. Stechen Sie den Teig mit einer Gabel mehrmals ein und backen Sie ihn blind für ca. 5 Minuten.
Belegen Sie den Teig kreisförmig (von innen nach aussen) mit den Pekannüssen.
Schlagen Sie die Eier schaumig und mischen Sie den Maissirup und den Vanilleextrakt unter.
Alles gut vermischen.
Schlagen Sie die Butter schaumig. Fügen Sie Schritt für Schritt den Zucker und das Salz hinzu. Vermischen Sie alles solange, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
Fügen Sie die Mischung zu den Eiern hinzu.
Geben Sie die Zubereitung in die Form. 40 bis 45 Minuten backen.
Anmerkungen: Getränkeempfehlung: Kaffee, Tee, Kakao mit Sahne, Cappuccino
Dazu passt sehr gut Vanilleeis.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 29/07/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Fruchtig & frisch: 5 fixe Rezepte mit leckeren Sommerfrüchten
Ausmisten, aber richtig: Von diesen 9 Dingen habt ihr garantiert zu viele
Super schnell und mega lecker: 3 geniale Hackfleisch-Rezepte
Tschüss, Chaos! Diese 10 Helfer sorgen für mehr Ordnung in der Wohnung
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Trendziel im Orient: 5 Tipps für Abu Dhabi
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil