HomeRezepteRezept

Flambierte Crêpes mit Mandeln

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 2 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    Für 18 Crêpes (6 Personen)
    Teig:
    250 g Mehl
    ½ Liter Milch
    3 Eier
    30 g geschmolzene Butter
    1 EL Öl
    20 g Butter
    3 EL Cointreau
    ½ Päckchen Vanillinzucker

    Belag:
    100 g gehobelte Mandeln
    100 g Zucker
    1 Eiweiss
    1 Stückchen Butter

    Zum Flambieren:
    1 dl Cointreau

Zubereitung:

Nachdem Sie den Teig 1 Stunde haben ruhen lassen, bereiten Sie die Crêpes so dünn wie möglich zu.
Vermischen Sie das Eiweiss mit dem Zucker, ohne zu schlagen, heben Sie die gehobelten Mandeln (im Ofen angebräunt) und die geschmolzene Butter unter. Bestreichen Sie jeden Crêpe, in einer feuerfesten Form, mit dieser Mischung und falten Sie sie 4 Mal. Bestreichen Sie die Oberfläche mit einer Spachtel.
Erhitzen Sie die Platte, benetzen Sie die Crêpes mit Cointreau, flambieren und servieren Sie sie noch "brennend".

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 30/03/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
OMG! Dieses Trend-Eis ist unfassbar cool (und sooo lecker!)
Blitzschneller Genuss aus dem Thermomix: Die 3 leckersten Osterrezepte für deine Feiertage
BOX STORIES by gofeminin: Entdecke jetzt unsere brandneue Lifestyle-Box!
Moderne Osterdeko selber machen: Die schönsten DIY-Ideen für dein Zuhause
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Natürlich schön gepflegt: DIY-Lippenbalsam mit Jojobaöl selber machen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil