HomeRezepteRezept

Kalifornischer Salat

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Amerikanisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 3 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    1 Pfund rohe Garnelen
    1 TL Zitronensaft
    1/2 TL Salz
    Weisser Pfeffer aus der Mühle
    1 1/3 Kopfsalat
    6 Tomaten
    6 Artischockenböden
    3 hartgekochte Eier
    6 Streifen rote Paprika

    Sauce:
    3/4 Mayonnaise
    4 EL Chilipulver
    1 EL Schnittlauch
    1 EL Estragon

Zubereitung:

Geben Sie die Garnelen in einen Topf mit 1 Liter kochendem Salzwasser und lassen Sie sie für etwa 3 bis 5 Minuten sieden.
Herausnehmen und abkühlen lassen.
Für die Sauce:
Geben Sie das Chilipulver, die Mayonnaise, den Schnittlauch, die Petersilie und den Estragon in eine Schüssel. Alles gut vermischen.
Mit Salz und weissem Pfeffer würzen.
Schneiden Sie den gewaschenen Kopfsalat in Streifen und geben Sie ihn in eine Schüssel. Schneiden Sie die Tomaten in Scheinen und legen Sie sie auf den Salat. Schneiden Sie die Artischockenböden entzwei und legen Sie sie, sowie auch die Eier, in die Mitte.
Geben Sie die Garnelen und die Paprikastreifen darüber.
Anmerkungen: Sie können die Garnelen auch durch Krabben ersetzen.

Weinempfehlung:
Sancerre, Pouilly, Chardonnay, Rosé der Provence, Tavel

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 15/12/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Honeymoon de luxe: 5 Gründe, die Flitterwochen in Dubai zu verbringen!
Lila Suppe: Der beliebteste Food-Trend in diesem Winter!
Last Minute: 13 Bücher für jeden auf eurer Weihnachtsliste!
Der große Holiday-Report: Die schönsten Weihnachtstrends 2017!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Baumschmuck mit Schuss: Alle sind verrückt nach DIESEN Gin-Kugeln!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil