HomeRezepteRezept

Orangengelée mit Rum

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Exotisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    5 Blatt Gelatine
    2 Orangen
    1 rosa Grapefruit
    40 cl Orangensaft
    5 cl weisser Rum
    oder 5 cl Malibu
    5 cl Zuckersirup
    30 cl Kokosmilch
    3 Eigelb
    1 Vanilleschote
    50 g Zucker
    2 EL geschälte Pistazien

Zubereitung:

Weichen Sie die Gelatine in einer Schüssel mit kaltem Wasser ein. Schälen Sie die Zitrusfrüchte und entnehmen Sie die Fruchtfleischviertel mit Hilfe eines Messers. Schneiden Sie dabei entlang der Zwischenhäute und fangen Sie den Saft auf, indem Sie über einer Schüssel arbeiten. Vermischen Sie den Saft mit den 40 cl Orangensaft.
Geben Sie den Rum oder Malibu mit 10 cl des Safts und dem Zuckersirum in einen Topf. Zum Kochen bringen und 1 Minute köcheln lassen.
Wringen Sie die Gelatine mit Ihren Händen aus und lösen Sie sie in dem kochenden Saft auf. Etwas abkühlen lassen und dann zu dem restlichen Saft geben.
Geben Sie die Mischung in 6 hohe Gläser und verteilen Sie die Fruchtfleischviertel, von denen Sie ein paar für die Dekoration aufheben, darauf. Auf Zimmertemperatur abkühlen und 6 Stunden im Kühlschrank gelieren lassen.
Bereiten Sie die Kokos-Vanillecreme zu. Geben Sie dafür die Kokosmilch in einen Topf. Schneiden Sie die Vanilleschote der Länge nach entzwei und geben Sie sie zu der kochenden Kokosmilch. 10 Minuten ziehen lassen. Entnehmen Sie die Vanilleschote und kratzen Sie dessen Mark in die Milch.
Mixen Sie in einer Schüssel die Eigelbe mit dem Zucker, bis die Masse weiss schaumig wird. Mit der warmen Kokosmilch vermischen und anschließend in einem Topf auf kleiner Stufe eindicken lassen. Dabei regelmäßig mit einem Holzkochlöffel umrühren.
Vom Herd nehmen, sobald die Creme am Löffel hängen bleibt. Vollstandig abkühlen lassen und dann in den Kühlschrank stellen.
Verteilen Sie vor dem Servieren die Kokos-Vanillecreme auf das Orangengelee. Mit den restlichen Fruchtvierteln und ein paar Pistazien dekorieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 17/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Kostüme und Accessoires zu Halloween - direkt zum Nachshoppen!
Kochen für Kinder: So geht's schnell, einfach und gesund!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lecker im Herbst: Herzhafter Rübenkuchen mit Blätterteig und Schinken
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil