HomeRezepteRezept

Balaton-Salat

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    100 g feine Gürkchen
    300 g Tomaten
    2 rote Paprika
    300 g feine, grüne Bohnen
    350 g Spargelspitzen
    1 Salatherz
    1 Zitrone
    1/2 TL Zucker
    Salz
    weisser Pfeffer
    1 Bund gehackte Petersilie
    3 EL Olivenöl

Zubereitung:

Kochen Sie die Bohnen und den Spargel im Wasserdampf.
Geben Sie die Paprika bei 220°C (Th. 7) in den Ofen, bis die Haut schwärzlich wird (ca. 20 Minuten).

Währenddessen:
Schneiden Sie die Gürkchen in feine Scheiben und vierteln Sie die Tomaten.
Bereiten Sie die Vinaigrette in einer Schüssel zu: vermischen Sie den Zitronensaft mit dem Olivenöl, salzen und pfeffern Sie und fügen Sie den Zucker und die gehackte Petersilie hinzu.
Waschen und zerlegen Sie das Salatherz.

Ziehen Sie den lauwarmen Paprika die Haut ab, entfernen Sie die Kerne und schneiden Sie sie dann in feine Steifen.
Richten Sie auf einer Platte zuerst den Salat und die Tomaten an. Bestreuen Sie das Ganze mit den Gürkchen, den Bohnen und Paprikastreifen und zum Schluss mit den Spargelspitzen.
Geben Sie die Vinaigrette über die Platte und stellen Sie den Salat vor dem Servieren für 15 Minuten kalt.
Anmerkungen: Lassen Sie die Paprika abkühlen, nachdem Sie sie aus dem Herd genommen haben. Geben Sie sie in einen Plastikbeutel und drücken Sie sie zwischen Ihren Händen zusammen, ohne sie dabei zu zerdrücken. Nehmen Sie sie aus dem Beutel: die Haut der Paprika lässt sich fast von selbst entfernen!

Weinempfehlung: Saumur Champigny

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 20/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
BOX STORIES by gofeminin: Sichere dir jetzt die letzte Box!
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Genial gebacken: Unser Rezept für Tiger-Rolle mit Schokocreme
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil