HomeRezepteRezept

Entenfilet mit 5 Gewürzen und Gemüse

Kommentare
(1 bewerten)
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 40 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    4 Filets (oder weisses Entenfleisch)
    ein paar Frühlingszwiebeln
    10 g von 5 Gewürzen (Mischung)
    1 EL Honig
    1 EL Essig
    10 cl Geflügelfond

    Gemüsebeilage:
    2 schöne Granny Smith Äpfel
    4 grüne Spargel
    4 Cocktailtomaten
    1 Zucchini
    4 Zuckerschoten
    100 g Butter

    Für die Dekoration:
    Eine Beerenmischung
    Ein paar schöne Kräuter: Kerbel, Schnittlauch

Zubereitung:

Gebratenes Entenfilet:
Die Entenfilets mit den 5 Gewürzen und 1 Messerspitze Salz würzen. Die Filets im Ofen in einer Backform mit etwas Fett anbraten. Die Haut schön goldbraun werden lassen. Sobald die Filets angebraten sind, im Ofen bei 180°C für 5 bis 8 Minuten fertigbacken.
Währenddessen die Äpfel schälen, hälfteln und leicht aushöhlen, damit sie später das Gemüse halten können. Die Äpfel im Ofen in einer Form mit etwas Wasser backen.
Die Frühlingszwiebeln kleinschneiden und die Zuckerschoten entstielen. Die Zucchini in Stücke schneiden. Das gesamte Gemüse in Salzwasser für ca. 2 bis 4 Minuten kochen und mit Eiswasser abschrecken.
Sobald die Filets fertiggebacken sind, das Fleisch auf einem Grill/Gitter ruhen lassen. Vorsichtig die Haut vom Filet entfernen.

Bratensaft:
Den Bratensaft entfetten. Auf dem Herd mit Essig ablöschen und den Honig hinzufügen. Den Geflügelfond hinzufügen und für ca. 10 Sekunden zum kochen bringen.
Beiseite stellen.

Anrichten:
Das Gemüse und die Cocktailtomaten in etwas Butter andünsten. Das Gemüse auf den Apfelhälften wie ein Körbchen anrichten (ausser den Frühlingszwiebeln). Die Filets mit den Frühlingszwiebeln, der Haut und der Beerenmischung belegen. Das Ganze im Ofen für einige Minuten erwärmen und kurz vor dem Servieren mit dem Bratensaft übergießen.


Anmerkungen: Um bei Ihren Gerichten Vergnügen mit Leichtigkeit zu verbinden, bringen Sie Farbe auf die Teller. Das Auge isst mit und man wird schneller satt! Gemüse spielt eine große Rolle in der leichten Küche: es ist abwechslungsreich, aber auch reichhaltig an Faserstoffen, Vitaminen und pflanzlichen Proteinen…

Kommentare

 
2/5
violetluna
(Bewertung 08.12.2012 das Rezept Entenfilet mit 5 Gewürzen und Gemüse)
Leider auch nicht frei von Kohlenhydraten: Äpfel, Zuckererbsen und Honig enthalten jede Menge Kohlenhydrate!
[ ]
Was gibt’s Neues? 24/09/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
BOX STORIES by gofeminin: Entdecke jetzt unsere geniale Lifestyle-Box!
Urban Gardening: 7 Ideen für einen eigenen Garten auf dem Balkon
Geniale Sprüche! Die schönsten Glückwünsche zum 18. Geburtstag
Betonschalen selbst gemacht: So einfach geht's mit Knetbeton und Spitze!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Überbackene Zwiebelsuppe: Das perfekte Rezept im Herbst
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil